Dokumentation ist ein vielfältiges Thema. Hierzu zählt die schriftliche Erarbeitung von Texten ebenso wie das fotografische Festhalten von Momentaufnahmen wie auch das zentrale Ablegen und verfügbare Vorhalten.

Die Zentrale Speicherung der Dokumentation ist ein oft stiefmütterlich behandelter Bereich - privat wie im Unternehmen. Relevante Informationen sind häufig in einzelnen Anwendungen verstreut und/oder schwer zugänglich gespeichert. Das Auffinden und Zusammentragen relevanter Informationen gleicht eher einer Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen.

Gesetzliche Anforderungen, Einführung von Qualitätsstandards und Zertifizierung erfordern ein Umdenken. Die Bereitstellung Ihrer Dokumentationen in einer ITIL-konformen CMDB sind dabei nur ein Aspekt. Zur Dokumentation zählt auch die gezielte Veröffentlichung in der Öffentlichkeit.

Mein Know-how zu Ihrem Vorteil:

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Objekt- und Dokumentationsfotografie
  • Erarbeitung von Texten

  • Analyse und Dokumentation von Arbeitsabläufen
  • Einführung von Anwendungen (siehe auch Projektmanagement <- Klick ->
  • Erstellung von
    • Lasten- und Pflichtenheften
    • Projekt- Organisations- und Ablaufplänen
    • Handbüchern für Betrieb und Notfall,
    • Bedienungsanleitungen und Anweisungen

  • Mitarbeiterqualifikation und Systemeinweisung
  • Coaching, Anwendertraining